Das Unternehmen

Im Jahre 1979 wurde das Unternehmen Têxteis J.F. Almeida, S.A, gegründet und hat sich zu einer Referenzfirma in der Heimtextilindustrie entwickelt. Derzeit verfügt das Unternehmen über ein Team von mehr als 800 qualifizierten Fachkräften und über einen modernen Industriepark in Guimarães, der eine schnelle Reaktion auf Anfragen ermöglicht.

 

Das Unternehmen ist in einem traditionellen Sektor der portugiesischen Wirtschaft tätig, orientiert sich jedoch am Export (80% der Produktion) und hebt sich in der Qualität des Endprodukts, in der Technologie, in der Reaktionsfähigkeit und in der produktiven Flexibilität hervor.

 

Im Jahr 2021 startet JFA eine Partnerschaft mit emoh, textiles emotions at home als Development & Production partner für diese neue Haushaltswarenmarke.

 

Die Produktionskette des Unternehmens beginnt mit der Vorbereitung der Fasern und der Spinnerei, dann werden die Zwischenstufen Weben, Färben und Veredeln durchlaufen, gefolgt von der Konfektion und der Expedition.

 

SpinnenWebereiFärbereiLogistik

 

 

Lernen Sie die Aktivitäten und Motive von J.F. Almeida, S.A. durch den unten zur Verfügung gestellten Präsentationsfilm und das LOOM Magazin kennen.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten.